IGEL-Leistungen:

»ein neues leistungsfähiges Angebot
unserer Praxis an unsere Patienten«


Was sind IGEL-Leistungen?

Individuelle GEsundheits-Leistungen sind nach Definition der Kassenärztlichen Bundesvereinigung solche ärztlichen Leistungen, die nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung gehören, die dennoch vom Patienten nachgefragt werden und die ärztlich empfehlenswert oder zumindest ärztlich vertretbar sind.

Dieser Katalog wurde von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung geschaffen, um die unten angeführten Leistungen bei Ihrem betreuenden Arzt anfordern zu können, auch wenn sie nicht in den Zuständigkeitsbereich der gesetzlichen Krankenversicherung fallen. In den Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung fällt nach Definition der Krankenkassen die ausreichende wirtschaftliche und zweckmäßige Versorgung. Dies schließt jedoch eine maximale Versorgung aus. Maximale Versorgung sind Leistungen, die zusätzlich angefordert werden können, jedoch nicht in Form von Sachleistung durch uns Ärzte mit den Kassen abgerechnet werden, sondern nach vorheriger Einverständiserklärung Ihrerseits als individuelle Gesundheitsleistung privat mit Ihnen selbst abgerechnet werden. Ein Kostenerstattungsanspruch im nachhinein durch die Krankenkasse ist demzufolge ausgeschlossen.

Bei den IGEL-Leistungen handelt es sich nicht um unwirtschaftliche oder umstrittene Methoden, sondern um durchaus sinnvolle etablierte Untersuchungsverfahren und Beratungsleistungen, die im Rahmen der Vorsorge und der Gesundheitsberatung Ihnen mehr Sicherheit gewährleisten zu einem Zeitpunkt, wo noch keine Störung vorliegt und somit noch alles verhindert werden kann.

Ebenso wie ein Airbag im Auto kein überflüssiger Luxus ist, sind diese Leistungen nicht überflüssig, jedoch entbehrlich. Im Rahmen der ausreichenden Versorgung sind sie entbehrlich, im Rahmen der maximalen Versorgung sind sie jedoch absolut sinnvoll. In unserer internistischen Schwerpunktpraxis können wir Ihnen die unten genannten individuellen Gesundheitsleistungen anbieten zu den angegebenen Preisen. Wir sichern Ihnen zu, daß die angebotenen Leistungen auf unserer langjährigen klinischen Erfahrung beruhen und wir nach anerkannten Qualitätsstandards arbeiten.

Sollten Sie Interesse an einzelnen dieser Leistungen haben, können Sie uns gerne in der Sprechstunde ansprechen oder über unsere Damen einen speziellen Termin hierzu vereinbaren. Benutzen Sie dazu am besten unser Kontaktformular.

Dr. med. Richard Daikeler Dr. med. Ulrich Steinhauser



Individuelle Gesundheitsleistungen

(ärztliche Leistungen außerhalb der Zuständigkeit der gesetzlichen Krankenversicherung)

1.

1a.

Internistische Gesundheitsuntersuchung

Kleiner Internistencheck:

komplette internistische Ganzkörperuntersuchung, Ruhe-EKG, Belastungs-EKG, Cholesterin, Triglyceride, HDL-Cholesterin, LDL- Cholesterin, Urinstatus).
Empfohlen für Männer und Frauen unter 40 Jahre


100.- EUR

1b. Große internistische Gesundheitsuntersuchung(großer Internistencheck):
Internistische Ganzkörperuntersuchung, Ruhe-EKG, Belastungs-EKG, Ultraschall der Abdominalorgane, Röntgenaufnahme der Herz- und Lungen- Organe, Lungenfunktionsuntersuchung, Blutgasanalyse zur Messung des Sauerstoffgehaltes im Blut, Blutsenkung, Blutbild, Cholesterin, Triglyceride, HDL-Cholesterin, LDL-Cholesterin, Harnstoff, Kreatinin, Natrium, Kalium, Magnesium, Kalzium, Blutzucker, Harnsäure, Urinstatus
Empfohlen für Männer und Frauen im Alter über 40 Jahre

300.- EUR

2. Sonographischer Check der inneren Organe (Sono-Check)
Ultraschalluntersuchung sämtlicher innerer Organe

60.- EUR

3. Dopplersonographie der hirnversorgenden Gefäße
Durchblutungscheck Gehirn

90.- EUR

4. Kleine sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung
Sporttauglichkeit: Anamnese, komplette internistische Untersuchung, Ruhe-EKG

75.- EUR

5. Große sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung einschließlich sportarztspezifische Trainings- und Ernährungsberatung:
Komplette sportarztspezifsche Trainingsanamnese, internistische Anamnese, komplette internistische Untersuchung, Ruhe-EKG, sportmedizinisches Belastungs-EKG einschl. Laktatbestimmung auf den Belastungsstufen zur Ermittlung der aerob/anaeroben Schwelle und der Ausdauerleistungsgrenze, Bestimmung des Stehvermögens, Farbechokardiographie (Frage Sportherzentwicklung), Lungenfunktionsprüfung, bei Bedarf spezifische Laborparameter, Bestimmung des Körperfettanteiles, sportarztspezifische Ernährungsberatung

400.- EUR

6. Sportmedizinische Verlaufsuntersuchung (zur Überprüfung der Leistungsanpassung und Trainingsoptimierung):
Sportmedizinische Trainingsanamnese, internistische Anamnese, internistischer Untersuchungsstatus, Ruhe-EKG, Belastungs-EKG einschl. Laktatbestimmung, erneute Trainingsberatung und Trainingssteuerung, Bestimmung des Körperfettanteiles, Lungenfunktionsanalyse (empfohlen nach Abschluss einer kompletten Trainingsphase ca. nach einem halben Jahr)

250.- EUR

7. Individuelle Ernährungsberatung durch erfahrene Diätassistentin, ggf. einschließlich praktischer Übungen in der Lehrküche
pro Beratungseinheit

(ggf zuzüglich Kochmaterialien)

12.50 EUR




Über alle oben angeführten Leistungen wird selbstverständlich ein individueller, auch für Laien verständlicher Bericht verfaßt, der Ihnen dann umgehend zugesandt wird, der Bericht ist im Preis der jeweiligen Leistung eingeschlossen.

Hingewiesen sei, dass sämtliche IGEL-Leistungen nur im Falle von Nichtvorhandensein von Krankheitssymptomen als IGEL-Leistungen privat zu bezahlen sind. Selbstverständlich haben Sie als krankenversicherter Patient nach wie vor den Anspruch auf kassenärztliche Untersuchung und Behandlung in jedem Krankheitsfalle nach den gesetzlichen Richtlinien. Unser IGEL Angebot ist ein reines Vorsorgeangebot zur Früherkennung und Vorbeugung von Gesundheitsschäden.

Stand April 2002

Praxis Schild
wir über uns
Praxis - Rundgang
Praxis - Ausstattung
Untersuchung
& Behandlung
Diabetologische
Fußambulanz
Qualitäts-
Management
Schulungen
Aktuelles
private Vorsorge
Anfahrt
Checkliste
Kontakt
Download
Links
Gästebuch

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang
Nutzungsbedingungen | Datenschutzhinweise © 2000-2016 Praxis Daikeler-Steinhauser Stand: 18.09.2002